PA277939_edited.jpg

Beschreibung von FEBS®:

Reitpädagogische Betreuung nach Sabine Dell`mour®

FEBS.png

Zusammen mit Pferden können sich Kinder entfalten und ihre Kindheit ausleben. Jede Stunde ist individuell gestaltet und wird auch von den Ideen der Kinder beeinflusst. Dabei wird die Fantasie sehr stark angeregt und neue, spielerische Welten entwickeln sich.

Sinneswahrnehmungen, Körpergefühl, Kreativität, Selbstbewusstsein, Körpersprache, Teamgeist, ein Gespür für Natur und für Tiere und vieles mehr werden durch den Kontakt mit den Pferden geschult und gefördert. Gleichzeitig erhalten Kinder einen Einblick in die tiergerechte Pferdehaltung.

Sowohl im Bodenbereich als auch am Rücken der Pferde sammeln sie vielfältige Bewegungserfahrungen. Nebenbei werden ohne Leistungsdruck motorische Grundkompetenzen für ein späteres, selbstständiges Reiten erlernt.

Diese Methode wurde für Kinder ab dem Alter von 3 Jahren entwickelt, da es sich um einen Weg zum Reiten lernen handelt, ist es auch für ältere geeignet.

Mit viel Spaß und Spiel entdecken Kinder die Welt der Ponys!

IMG_8606.jpg